Im Beratungsgespräch frage ich meine Kunden als allererstes:“Was wollen Sie denn mit Ihrer Website erreichen?“ und daraufhin bekomme ich entweder ein Schulterzucken oder eine ausweichende, sehr allgemeine Antwort: „Mein Marketing unterstützen“ oder „Unsere Firma gut präsentieren“.

Das sind aber keine Ziele, sondern eher unklare Wünsche. Was Sie beim Marketing und insbesondere bei Ihrer Website brauchen, sind spezifische und umsetzbare Marketing-Ziele. Sonst lassen sich auch keine Massnahmen planen.

Gute Ziele für einen Trainer/Coach wären beispielsweise:

Ich will, dass potenzielle Kunden über meine Website pro Monat mindestens 10 Seminare buchen.

Ich will, dass pro Monat 20 potenzielle Kunden mit mir telefonisch Kontakt aufnehmen, damit ich Sie direkt beraten kann.

Ich will, dass monatlich wenigstens 1000 potenzielle Kunden auf meine Website kommen damit sie meinen Namen im Gedächtnis behalten und bei mir später ein Seminar buchen.

Ich will, dass wenigstens 100 meiner ehemaligen Seminarteilnehmer pro Monat auf meine Website kommen, damit ich Ihnen ein weiteres Seminar oder ein Coaching verkaufen kann.

Ausgehend von solch konkreten Zielen können Sie für Ihre Website dann auch konkrete Massnahmen planen, wie Sie diese Ziele in die Tat umsetzen können.


Julia Siegert, Creative Director
INTERTRADE ENTERPRISES LTD :: Blegistr.25 :: CH-6340 Baar/Switzerland
http://www.creacity.ch

SLBC – der innovative Business Club für Unternehmer und leitende
Angestellte. Am besten jetzt gleich anmelden: http://www.slbc.ch