Suchmaschinen basieren auf Programmen (Robots), die das Netz automatisch durchforsten. Das Programm ruft eine Website nach der anderen ab und merkt sich deren Inhalt und Adresse in einer Datenbank (Indexierung).

Solche Programme gehen dabei von den Startseiten grosser Server aus, indem sie Links weiterverfolgen, bis grosse Teile des WWW indiziert sind. Gefundene Seiten werden regelmässig besucht, um die Datenbank zu aktualisieren.

Ein Robot untersucht allerdings meist nur den Kopf (Head) der Seite und wertet dort hinterlegte Informationen (Title, Metatags), Überschriften und die ersten Sätze aus. Diese Informationen werden in einer Datenbank in einem Stichwortindex hinterlegt.

Um die Qualität der Eintragung in die Datenbanken der Suchmaschinen zu verbessern, hat sich ein Standard etabliert, der es ermöglicht, sinnvolle Stichworte und Zusammenfassungen zu hinterlegen. Mit einer korrekten Definition von sog. META-TAGS im Quelltext Ihrer Seiten erhöhen Sie die Chancen auf eine bessere Positionierung bei Suchmaschinen.

SEO-Unternehmen, die Ihnen bessere Suchmaschinen-Positionen „garantieren“, sind mit grösster Vorsicht zu behandeln. Sicher ist meist nur, dass Sie einen grösseren Betrag dafür auslegen müssen.


Julia Siegert, Creative Director
CreaCity Group
a division of
INTERTRADE ENTERPRISES LTD :: Blegistr.25 :: CH-6340 Baar/Switzerland
Phone: +41 44 5866974  ::  Fax: +41 44 2742350
mailto:julia@creacity.ch

Corporate WebSites:
http://www.activefax-distribution.com
http://www.creacity-group.com
http://www.intertrade.cc


Kennen Sie schon unsere ‚WebSpecials‘?:
http://www.creacity.ch/de_webspecials.html