Mut zum Richtungswechsel „So kann es doch nicht weitergehen! Wo soll ich hin, was will ich sein?“ Wenn uns das diffuse Gefühl begleitet, im „falschen“ Leben zu sein, wenn vielleicht äußere Veränderungen uns zwingen, eine andere Richtung zu nehmen, ist Mut zum Handeln angesagt – ein Abenteuer der besonderen Art. Dieses Buch schildert das Auf und Ab von Veränderungsprozessen und ermutigt, trotz vieler Ängste und Zweifel den eigenen Weg zu gehen. Einige Porträts von Menschen, die erfolgreich einen Richtungswechsel gewagt haben, zeigen, wie man es schaffen kann und dass einem dabei oft die richtigen Menschen und Hinweise zum richtigen Zeitpunkt begegnen. Konkrete Übungen helfen, den eigenen Sehnsüchten und Begabungen auf die Spur zu kommen.Die Autorin über ihr Buch Vom Optiker zum Schriftsteller, vom Kindermädchen zur Yogalehrerin, vom Physiker zum Kabarettisten, von der Verwaltungsangestellten zur Sängerin … Haben auch Sie manchmal das Gefühl, „im falschen Leben“ zu sein oder „das Eigentliche“ noch nicht gefunden zu haben? Schlummern in Ihnen Fähigkeiten, die Sie noch nicht ausgelebt haben, oder Sehnsüchte, die Sie noch nicht begraben möchten? Aber spüren Sie auch Angst vor Veränderung und Zweifel, ob Ihre Fähigkeiten ausreichen, und das positive Denken allein hat Sie nicht weitergebracht?Dieses Buch macht Mut zum Richtungswechsel, nimmt aber auch die Hemmnisse ernst. Viele Geschichten von Menschen, die allen Widerständen zum Trotz erfolgreich ihrem Leben eine andere Richtung gegeben haben, machen vielleicht auch Ihnen Mut, Ihre Begabungen nicht als Spinnerei abzutun, sondern sie als Gabe zu sehen, für die Sie dankbar sind. So gesehen hat Selbstverwirklichung nicht mit Egoismus zu tun, sondern mit Verantwortung für die Fähigkeiten, die Ihnen mit auf den Lebensweg gegeben wurden. Und oftmals weisen uns scheinbar zufällige Begegnungen und Hinweise auf den für uns richtigen Weg hin. Viele Übungen in diesem Buch helfen Ihnen, Ihren eigenen Begabungen und Sehnsüchten auf die Spur zu kommen. Ach ja, und falls Ihnen neuerdings dauernd Schmetterlinge begegnen … aber das lesen Sie am besten selbst im Buch.Die AutorinElisabeth Mardorf geboren 1950, ist Psychotherapeutin, Coach und erfolgreiche Autorin. Sie lebt in der Nähe von Osnabrück.

eBook online zum Download bestellen bei buch.ch