Projekte sind eine Form der Arbeitsorganisation. In vielen Arbeitsfeldern z. B. der Informationstechnologie, der Organisationsentwicklung oder dem Marketing ist Projektarbeit gegenüber der regelorientierten Arbeit häufiger anzutreffen, gleichzeitig stehen die Begriffe „Projekt“ und „Projektmanagement“ aber auch im Ruf, zeitgeistige Schlagwörter zu sein. Was sind eigentlich Projekte? Und – was sind keine Projekte? Hier sorgt Tiemeyer mit einer Definition schon zu Beginn für Klarheit: „Bei einem Projekt handelt es sich grundsätzlich um eine sachlich und zeitlich begrenzte Aufgabe, die durch eine Zusammenarbeit mehrerer Personen gelöst werden muss.“ Bei einfachen Vorhaben oder laufenden Tätigkeiten handele es sich demnach nicht um Projekte.

eBook online zum Download bestellen bei buch.ch