Das Geld wird knapp, das Wirtschaftsklima rau. Überall wird getrickst und getäuscht, gelogen und betrogen. Handwerker verlangen horrende Honorare, Ärzte rechnen Leistungen ab, die sie gar nicht erbracht haben, die Telekom schickt „versehentlich“ überhöhte Rechnungen, an der Supermarktkasse ist die Ware teurer als am Regal angezeigt. Vorstände kassieren Millionenbeträge und hintergehen Aktionäre, Bilanzen werden geschönt, Auftraggeber geschmiert. Eine schonungslose Dokumentation von Korruption und Machtmissbrauch in Wirtschaft und Politik. Wer wissen will, wie die Betrüger-Wirtschaft funktioniert und wie man ihr entkommen kann, muss dieses Buch lesen. „Erfolgsautor Günter Ogger liest Deutschlands expansiver Ego-AG die Leviten. Die :Ego-AG9 unterscheidet sich von der zum Unwort des Jahres gekürten :Ich-AG9 dadurch, dass keiner gibt und jeder nur nimmt, was er kriegen kann.“
Westfalen-Blatt „Korrektes Verhalten gilt als Ausnahme. Belege und Beweise liefert Ogger reichlich.“
Rheinischer Merkur „Ein brisantes, aufrüttelndes Buch über die realen Wirtschaftszustände bei der einstigen Nummer eins im EU-Raum.“
Schweizerzeit

Online bestellen bei buch.ch
Online bestellen bei buch.de